Heimatverein Prieros e. V.
                              Vergiss den Alltag - erlebe die Natur

Ein herzliches Willkommen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben!

Es begrüßt Sie der Heimatverein Prieros e.V.. Einheimische und Gäste finden hier Informationen zu Prieros, seiner Geschichte und Gegenwart. Vereinsmitglieder sehen hier, wo und wann ihre Unterstützung gefragt ist.

 



Der Heimatverein fördert im Rahmen seiner Möglichkeiten aktiv ein landschaftlich und ästhetisch ansprechendes Dorfbild. Er nimmt es in seine Verantwortung, dass die Ortschronik fortgeführt, gepflegt und verbreitet wird.  Damit sollen das Heimatgefühl und die Identifikation der Bürger mit ihrem Ort gefördert werden. 

Die Zusammenarbeit mit den anderen im Ort ansässigen Vereinen spielt dabei eine wichtige Rolle, wird doch dadurch der Zusammenhalt im Ort gestärkt und ein gegenseitiges Bewusstsein für Kultur und Geschichte des Ortes geschaffen und erhalten. 

Einen besonderen Schatz stellt das Prieroser Heimathaus mit seinem Museum dar. Dessen Pflege liegt dem Heimatverein Prieros am Herzen, deshalb trägt er es in seinem Logo.

Eine Floßfahrt - lustig und lehrreich

Christoph zeigt mit seinem T-Shrt: es ist eine Veranstaltung vom Heimatverein Prieros e.V.

„Treffpunkt am 09.06.18 um 9.30 in der Jacko Werft in Dolgenbrodt“, heißt es im Infoblatt zum Vereinsausflug 2018 von Knut. Bei strahlendem Sonnenschein und bis auf den letzten Platz belegt starten zwei Floßboote. An Bord sind Essen,Trinken, gut gelaunte Vereinsmitglieder mit Gästen und Herr Heyne von der Naturparkverwaltung. Schnell ist die Prieroser Brücke erreicht und der Streganzer See durchquert. Am ursprünglichen Lauf der Dahme vorbei in den Dahme-Umflutkanal. Im gemütlichen Floßtempo geht es durch die unberührte märkische Flusslandschaft. Herr Heyne ist in seinem Element, uns wissbegierigen Zuhörern, Flora und Fauna näher zu bringen. Am Wehr in Märkisch Buchholz, nahe dem schmalen Zufluss der Dahme wird gewendet. Auf dem Wasser Wanderplatz machen wir Rast. Wir haben die hygenischen Einrichtungen und die gesamte Anlage wohlwollend genutzt. Mit Texten von Fontane, gelesen von Herrn Heyne geht unser Vereinsausflug zuende. Der Abend klingt bei „Kober“ mit einem gemeinsamen Abendessen aus.Wir danken den Organisatoren und freuen uns aus den Ausflug 2019. (Ein Dank der Redaktion für die Zusendung der vielen Bilder, danke an Ilona für den Text.)

Kooperation in der Region - für die Region:

Der Heimatverein Prieros ist dabei

Kooperationsvereinbarungen liegen im Trend und verschriftlichen häufig, was ohnehin schon gelebt wird. Im Mai erklärte sich nun auch der Heimatverein Prieros e.V. bereit, Teil einer solchen Kooperation zu werden. Der Naturpark Dahme-Heideseen schloss mit zahlreichen Partnern eine Kooperationsvereinbarung ab, um sich gegenseitig in den Zielen zu bestärken, die Region attraktiv zu erhalten für Einheimische und Touristen.

Kooperation für die RegionGunnar Heyne (Naturpark Dahme-Heideseen) und Knut Düntz (Heimatverein Prieros e.V.) unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung.


 

Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 14 Uhr wird gezockt 

Geselliger Nachmittag beim KartenspielGeselliger Nachmittag beim Kartenspiel

Am 11. April wurde der Spielekreis eröffnet. Der 1. Spielenachmittag war ein Erfolg und alle Teilnehmer freuen sich auf den nächsten Termin am 9. Mai 2018 um 14 Uhr im Tourismuszentrum Prieros. Denn ab jetzt kann jeden 2. Mittwoch im Monat im T-Zentrum gespielt werden, eine Mitgliedschaft im Heimatverein ist KEINE Voraussetzung für die Teilnahme. Lothar Ganske ist für den Heimatverein der Organisator des Nachmittags, aber Spiele, Getränke und Naschwerk sollten die Spielen-Wollenden bitte selbst mitbringen. Weiteres kann unter 033768/20532 mit Lothar direkt geklärt werden. Nächster Termin: 11. Juli 2018

Infos auch zu Schließzeiten

Info-Tafel vor dem Heimathaus

Endlich sind sie da, einige der Schilder, um die sich der Heimatverein Prieros bemüht hatte, dann aber von der Gemeinde Heidesee abgelöst wurde. Es geht um die Beschilderung wichtiger Häuser, Orte und Plätze etc. in Prieros. Da die Gemeinde ebenfalls diese Idee hatte, nur eine Nummer größer, nämlich für die gesamte Gemeinde Heidesee wegen des einheitlichen Erscheinungsbilds, haben wir unsere Ideen zurückgestellt.                                     

Der Heimatverein Prieros e.V. möchte in die Geschichte einsteigen: Was macht die Prieroser aus, wo stammen sie her, was hat sie geprägt. Wenn Sie Ihre Geschichte beisteuern möchten, kontaktieren Sie uns.