Heimatverein Prieros e. V.
                              Vergiss den Alltag - erlebe die Natur

Ein herzliches Willkommen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben!

Es begrüßt Sie der Heimatverein Prieros e.V.. Einheimische und Gäste finden hier Informationen zu Prieros, seiner Geschichte und Gegenwart. Vereinsmitglieder sehen hier, wo und wann ihre Unterstützung gefragt ist.

 



Der Heimatverein fördert im Rahmen seiner Möglichkeiten aktiv ein landschaftlich und ästhetisch ansprechendes Dorfbild. Er nimmt es in seine Verantwortung, dass die Ortschronik fortgeführt, gepflegt und verbreitet wird.  Damit sollen das Heimatgefühl und die Identifikation der Bürger mit ihrem Ort gefördert werden. 

Die Zusammenarbeit mit den anderen im Ort ansässigen Vereinen spielt dabei eine wichtige Rolle, wird doch dadurch der Zusammenhalt im Ort gestärkt und ein gegenseitiges Bewusstsein für Kultur und Geschichte des Ortes geschaffen und erhalten. 

Einen besonderen Schatz stellt das Prieroser Heimathaus mit seinem Museum dar. Dessen Pflege liegt dem Heimatverein Prieros am Herzen, deshalb trägt er es in seinem Logo.

Gut rumgekommen - und doch daheim geblieben

Heimatverein PrierosDie Anfahrt quer durch die Mitte des Landkreises

Der diesjährige Vereinsausflug führte nach KönigsWusterhausen. Die Truppe reiste mit dem Linienbus an - endlich waren hier auch Mal die Plätze besetzt. Die Strecken-führung ermöglicht einen kompletten Überblick über den mittleren Bereich des Landkreises und dies bei schönem Herbstwetter. Bei einem Besuch im Schloss unter sachkundiger Führung erfuhren wir vieles über Friedrich Wilhelm I., den „Soldatenkönig“, und seine Verwandtschaft. Viele Fotos, die früher noch Gemälde hießen, gaben einen umfassenden Eindruck. Leider ist die noch vorhandene Möblierung sehr übersichtlich.
 

Zur Mittagspause stärkten wir uns in Hoenckes Gasthaus, um dann zügig die nächste Führung im Dahmelandmuseum zu erleben. Die Anzahl der Exponate im Innen- und Außenbereich ist für die Museumsgröße faszinierend. Alles ist sehr liebevoll aufgebaut.Mit unserem Führer, Herrn Wolff, war die eingeplante Zeit viel zu kurz, um auch nur in etwa sein Repertoire an interessanten Details und netten Anekdoten erleben zu können. Trotzdem konnte sich Hannelore noch am Schmiedegebläse, Damaris am frühgeschichtlichen Mahlstein und Mario als Sattlergeselle produzieren.

Heimatverein PrierosMario als Sattlergeselle

Zum  Schluss mussten wir im Sturmschritt den Rückweg zum Bus antreten und haben versprochen wiederzukommen.
Dem Ausflugskomitee danken wir sehr für die gute Auswahl des Reiseziels und Mario auch noch für die brillante Organisation der Details.


Heimatverein PrierosGruppenfoto

Ein letztes Mal - sage leis' Adieu

Erntefest Friedersdorf - Heimatverein Prieros25 Jahre lang gab es im September einen festen Termin in Friedersdorf - den des Ernteumzugs. Damit ist ab diesem Jahr Schluß; eine Entscheidung, die man verstehen kann, aber nicht mögen muss. Auf jeden Fall "schickte" der Heimatverein Prieros e.V. eine Delegation Freiwilliger zum Festumzug. Unter der sicheren Führung am Lenker durch Erwin Langner, konnten unsere Teilnehmer traditionell die Äpfel unters Volk bringen. Angesichts der mageren Ausbeute in diesem Jahr ein wahrlicher Schatz.


Infos auch zu Schließzeiten

Info-Tafel vor dem Heimathaus

Endlich sind sie da, einige der Schilder, um die sich der Heimatverein Prieros bemüht hatte, dann aber von der Gemeinde Heidesee abgelöst wurde. Es geht um die Beschilderung wichtiger Häuser, Orte und Plätze etc. in Prieros. Da die Gemeinde ebenfalls diese Idee hatte, nur eine Nummer größer, nämlich für die gesamte Gemeinde Heidesee wegen des einheitlichen Erscheinungsbildes, haben wir unsere Ideen zurückgestellt.

580.000 Euro für die Prieroser Feuerwehr

Fördermittel für Prieroser FFW580.000 Euro in Form von Fördermitteln fließen u.a. in den Erweiterungsbau des Gebäudes der Freiwilligen Feuerwehr Prieros. Innenminister Karl-Heinz Schröter übergab den KameradInnen der FFW Prieros und dem Bürgermeister der gemeinde Heidesee Siegbrt Nimtz am 15. September den langersehnten Bescheid.

                                       

Der Heimatverein Prieros e.V. möchte in die Geschichte einsteigen: Was macht die Prieroser aus, wo stammen sie her, was hat sie geprägt. Wenn Sie Ihre Geschichte beisteuern möchten, kontaktieren Sie uns.